Kurs zur Vorbereitung eines Auswahlverfahrens für den Aufstieg in die nächsthöhere Beamtenlaufbahn (B II, FH, mod. Quali.) ab August 2022

Liebe Teilnehmende,

in Kürze wird Ihr Vorbereitungskurs beginnen. Bitte beachten Sie, dass alle Teilnehmenden, die fristgerecht angemeldet wurden, automatisch eingeplant werden und kein gesondertes Einladungsschreiben verschickt wird. Zudem sind alle Beamtenaufstiege in einer Gruppe zusammengefasst, sodass die folgenden Informationen unabhängig davon gelten, ob Sie den Qualifizierungsaufstieg, den Aufstieg an der FH oder die modulare Qualifizierung machen möchten.

Wie Sie wissen, findet  der entsprechende Unterricht hierzu online über die Lernplattform Moodle und die darin eingebundene Webinarsoftware Big Blue Button statt. Um Ihre Zugangdaten hierfür zu erhalten, bitten wir Sie, das ausgefüllte Datenblatt     bis spätestens 27.07.2022    als Excel-Datei (bitte kein pdf o.ä.) zurückzusenden. Ihre E-Mail adressieren Sie bitte an Frau Rummler (angelika.rummler@rheinstud.de) unter der Verwendung des Betreffs „Vorbereitungskurs Beamte 2/22“ .Sollten Sie eine Information über den Erhalt der E-Mail wünschen, fügen Sie bitte eine Lesebestätigung bei.  Bitte tragen Sie in dem Datenblatt unbedingt eine E-Mailadresse ein, auf die Sie an den Tagen des Online-Unterrichts und den Tagen davor problemlos zugreifen können

Datenblatt Vorbereitungskurs Beamte 2/22

Ihre Zugangsdaten sollten Sie spätestens zwei Tage vor Ihrem ersten Unterrichtstag erhalten haben. Sollte dies nicht der Fall, sollten Sie umgehend in der Verwaltung anrufen. Probieren Sie Ihre Zugangsdaten auch bitte direkt aus, um zu prüfen, ob alles problemlos funktioniert. Sie werden zudem aufgefordert ein individuelles Passwort festzulegen. Über Ihr Profil haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten bei Bedarf noch einmal anzupassen.

Gerne können Sie auch schon unseren Leitfaden durchlesen, um sich bestmöglich über den Onlineunterricht zu informieren.

Leitfaden zum digitalen Unterricht am rheinstud

Sollten Sie danach weiterhin unsicher sein und Fragen zur Nutzung von Moodle und Big Blue Button haben, bieten wir regelmäßig die Möglichkeit eines freiwilligen Technikchecks vor Ihrem Lehrgang an. Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden Hinweise in dem gesonderten Blogeintrag unter „Aktuelles in der Ausbildung“ auf unserer Homepage.

Im Folgenden erhalten Sie alle relevanten Informationen zu den Terminen, Fächern und benötigten Hilfsmitteln Ihres Unterrichts. Zudem weise ich darauf hin, dass ein abgebrochener Kurs in der Regel als weiterhin zur Zahlung des Entgelts verpflichtet.

Als Unterrichtsfächer wurden bei Ihnen KFM bei Frau Wöltering und AVR bei Herrn Esch ausgewählt

Der Unterricht wird an folgenden Tagen stattfinden:

11.08.22 KFM

15.08.22 AVR

17.08.22 KFM

18.08.22 AVR

22.08.22 AVR

23.08.22 KFM

25.08.22 AVR

31.08.22 KFM

Ihren offiziellen Stundenplan können Sie im Teilnehmendenbereich der Homepage unter der Kursbezeichnung „VK B 2/22“ einsehen. 

Bitte beachten Sie, dass der Unterricht jeweils abends von 17:00- 20:15 Uhr online stattfindet.

Bitte beachten Sie, dass Sie für den Vorbereitungsunterricht folgende Gesetzestexte/Hilfsmittel benötigen:

AVR: VwVfG NRW ,LZG NRW, VwGO, OBG, GastG

KFM: nicht kommentierte Gesetzessammlung (Boorberg, Dresbach, Pappermann, o.ä.)
Taschenrechner (dieser wird Ihnen vom rheinstud gestellt!) Die Gesetzessammlungen müssen die GO, die KomHVO sowie die Muster zur GO und KomHVO enthalten.

Bitte beachten Sie, dass bei den Klausuren nur gebundene Gesetzestexte (z.B. Dresbach oder Boorbergsammlung)  und offizielle Loseblattsammlungen (z.B. Pappermann) zugelassen sind und keine Internetausdrucke.

Sollten Sie keine Gesetzessammlung besitzen, verweisen wir auf die Möglichkeit, bei Gesetzbuch 24 einzelne Gesetze offiziell binden zu lassen.

Die Klausuren wurden folgendermaßen terminiert:

05.09.22 AVR Klausur 180 Min. (240 Min. bei mod.Qual.)- Uhrzeit wird noch festgelegt

08.09.22 KFM Klausur 180 Min. (240 Min. bei mod. Qual.)- Uhrzeit wird noch festgelegt

Die genauen Uhrzeiten für die Auswahlgespräche (falls gebucht) werden Ihnen im laufenden Verfahren von Frau Schneider mitgeteilt.