Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln

Nachschreibtermine

Kursteilnehmerinnen/Kursteilnehmern, die aus wichtigen Gründen die Anfertigung einer Klausur versäumt haben, wird Gelegenheit gegeben, zu bestimmten Terminen die Klausur unter Aufsicht nachzuschreiben. Die Nachschreibemöglichkeit ist auf die angegebenen Termine begrenzt und setzt voraus, dass der reguläre Klausurtermin durch ein ärztliches Attest entschuldigt ist.

Für die Kurse VFW mod gelten  gesonderte Termine. Bei 180 Minuten Klausuren bitte vorher Kontaktaufnahme mit Frau Rummler!

Termine VFW mod Kurse:

Die Nachschreibeibetermine finden Sie hier


Im Unterrichtsjahr 2018/19 sind versäumte Klausuren (aller Kurse außer VFW mod) an folgenden Tagen nachzuschreiben:


Mittwoch, 05.12.2018            ab 14.30 Uhr

Mittwoch, 09.01.2019             ab 14.30 Uhr

Mittwoch, 13.02.2019             ab 14.30 Uhr

Mittwoch, 13.03.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 03.04.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 15.05.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 05.06.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 03.07.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 04.09.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 02.10.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 06.11.2019              ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 04.12.2019             ab 14.30 Uhr
 

Mittwoch, 08.01.2020             ab 14.30 Uhr


Folgende Punkte sind zu beachten:


Kursteilnehmerinnen/Kursteilnehmer, die eine Übungsklausur versäumt haben, sind persönlich dafür verantwortlich, dass die Nachschrift im Sekretariat vorliegt.

  1. Grundsätzlich ist der nächst mögliche Nachschreibetermin wahrzunehmen.
  2. Ein Fehlen beim Nachschreibetermin kann nur durch ein ärztliches Attest, welches innerhalb von 3 Tagen nach dem Nachschreibetermin vorliegen muss, entschuldigt werden.
  3. Bei nicht entschuldigtem Versäumnis des anberaumten Nachschreibetermins wird die nicht erbrachte Leistung mit 0 Punkten bewertet.
  4. Wenn mehrere Kursteilnehmer/innen dieselbe Arbeit nachschreiben müssen, kann dies nur zur selben Zeit geschehen. Für den Fall, dass auch nur ein Nachzügler beim Nachschreiben fehlt, müssen alle den nächsten Nachschreibetermin wahrnehmen.
  5. Sollten Sie eine Klausur schreiben, die mind. 180 Min. dauert, verschiebt sich der Nachreibetermin auf auf 13:30