Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Beiträge anzeigen nach


Auswahlverfahren: Informationen zum Vorbereitungsunterricht und Prüfung

Sehr geehrte Teilnehmer*innen,


unten stehend finden Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrem Vorbereitungsunterricht:

 

A II ( Verwaltungslehrgang II /Verwaltungsfachwirt)


Termine für den Vorbereitungsunterricht (jeweils 08:15- 15:15 Uhr):


Montag, 07.01.2019

Donnerstag, 10.01.2019

Dienstag, 15.01.2019

Donnerstag, 17.01.2019


Fächer: Allgemeines Verwaltungsrecht mit Bezügen zum besonderen Verwaltungsrecht (AVR/BVR) und Kommunales Finanzmanagement (KFM) , jeweils 16 Std.

Dozenten: Frau Hoffer und Herr Frankowski

Benötigte Hilfsmittel/ Gesetzestexte:

Schreibmaterial

KFM: GO, GemHVO, Anlagen 16+17 (Kontenrahmenplan, Zuordnungsvorschriften)

AVR/BVR: VwVfG NRW, VwGO


Klausurtermine:

25.01.2019 10:00- 13:00 Uhr AVR/BVR

28.01.2019 10:00- 13:00 Uhr KFM


Die Informationen zu den Online-Tests und den Auswahlgesprächen folgen noch.

 

Eignungsmodule zur Vorbereitung eines Auswahlverfahrens für den Aufstieg in die nächsthöhere Beamtenlaufbahn

- m.D./g.D. (Aufstieg an der Fachhochschule)

- B II (prüfungserleichterter Aufstieg)

- g.D./h.D. (modulare Qualifizierung)


Termine für den Vorbereitungsunterricht (jeweils 08:15-15:15 Uhr):

Mittwoch, 16.01.2019

Donnerstag, 17.01.2019

Mittwoch, 23.01.2019


Donnerstag, 24.01.2019 von 11:30- 15:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die ersten vier Stunden auf den 29.01.19 verschoben wurden!

Dienstag, 29.01.2019 vom 08:15-11:30 Uhr


Fächer: Kommunalrecht und kaufmännische Buchführung (kfm. Buchf.) insgesamt jeweils 16 Std.

Dozenten: Herr Dr. Korsten und Herr Brockhaus

Benötigte Hilfsmittel/ Gesetzestexte:

Schreibmaterial

KommR:GO

Kaufmännische Buchführung :GO, GemHVO, Verwaltungsvorschriften (Anlagen) zur GemHVO und GO,Taschenrechner, ausgedruckter Kontenplan, KAG


Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens keine gesonderten Einladungen verschickt werden, sondern alle angemeldeten Personen eingeplant werden.

Die entsprechenden Stundenpläne können im Teilnehmerbereich der Homepage eingesehen werden.