Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Aktuelle Rechtsprechung zum Obdachlosenrecht 29130115

Findet dieser Kurs erneut statt? Jetzt anfragen

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen der Kommunen, die mit den Aufgaben des Obdachlosenrechts betraut sind.

Die Unterbringung obdachloser Personen zählt zu den fortlaufenden Aufgaben der Kommunalverwaltung. Für die hiermit betrauten Mitarbeiter/innen ist dabei die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung von großer Wichtigkeit. In diesem Seminar werden folgende Themen behandelt:

- Anspruch des Obdachlosen auf Unterbringung
- Kein dauerhaftes Bleiberecht durch die Zuweisung eines Obdachs
- Mindestanforderung an eine menschenwürdige Unterbringung
- Anforderungen an Einweisungs,- Umsetzungs- und Räumungs-
verfügungen mit Anordnung der sofortigen Vollziehung
- Probleme bei der Inanspruchnahme des Vermieters als Nichtstörer
- Hundehaltung im Obdach
- Anspruch des betroffenen Eigentümers auf Räumung durch die Ein-
weisungsbehörde
- Ansprüche gegen den Obdachlosen


Referentin: Dr. Titze, Richterin am Verwaltungsgericht Köln