Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Online-Seminar: Endlich Durchblick im Paragraphen-Dschungel : Sichere Rechtsanwendung im Behördenalltag 19010121




Zielgruppe:

Insb. Nichtjuristen, Verwaltungsmitarbeiter aller Ebenen


Ihr Gewinn:

Die rechtssichere Anwendung von diversen Rechtsquellen ist eine typische Alltagsaufgabe für die Beschäftigten auf nahezu allen Ebenen in der öffentlichen Verwaltung. Nur leider ist das nicht so einfach gesagt wie getan. Nicht nur für neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in einer Behörde ist das Anwenden von Rechtsnormen eine tägliche Herausforderung, die es stets auf ein Neues zu bewältigen gilt, zumal sich die einschlägigen Vorschriften regelmäßig ändern.

Sind auch Sie regelmäßig mit der Anwendung von Rechtsvorschriften befasst? Dann ist dieses Seminar möglicherweise genau das Richtige für Sie! Im Rahmen dieser Veranstaltung erfahren Sie nicht nur, auf welche speziellen Fallstricke bei einer sicheren Rechtsanwendung zu achten ist; Sie erlernen auch die dazugehörigen Grundlagen.
Durch Ihre Teilnahme an dieser Schulung erlangen Sie ein solides Basiswissen, welches Ihnen ermöglicht, typische Herausforderungen bei der Anwendung von (unbekannten oder neuen) Rechtsquellen zukünftig schnell und eigenständig zu bewältigen.


Seminarinhalte:

- Aufbau der deutschen Rechtsordnung: Arten der Rechtsquellen
- Rang-, Spezialitäts- und Günstigkeitsprinzip
- Anwendungsvorrang der einfachgesetzlichen Norm
- Auslegung von unbestimmten Rechtsbegriffen
- Abgrenzung von Beurteilungsfragen zur Ermessensausübung
- Rechtssichere Begründung von Entscheidungen
- Finden und Auswertung von Erkenntnisquellen: Urteile, Kommentare, Dienstanweisungen
- Arbeiten mit Internet, Datenbanken und Kommentaren
Entgelt

150.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
19.03.2021
Referent/in

Prof. Dr. Thomas Riehl

Termin

19.04.2021
09:00 - 16:00