Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Agile Führung und Kompetenzen - Digitale Führungskompetenz 15050119



Alles, was sich digitalisieren lässt, wird digitalisiert. Diese Tatsache verändert den Führungsalltag radikal. Sind Sie darauf vorbereitet? Erweitern Sie Ihre Medien- und interkulturellen Kompetenzen und machen Sie ein Update für Ihre Führungsfertigkeiten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Stand der Technologie und die Auswirkungen auf zentrale Management- und Führungsthemen. Lernen Sie heute digital zu führen, um für die Herausforderungen von morgen gewappnet zu sein.


ZIELGRUPPE:
Führungskräfte und Entscheider, die
» einen hohen Ressourceneinsatz in der Kommunikation haben
» über Standorte hinweg zusammenarbeiten
» deren Mitarbeiter viel unterwegs sind
» zahlreiche digitale Kommunikationskanäle nutzen
» nachhaltig Digitalisierungsprojekte umsetzen wollen
» neue Arbeitswelten oder vernetzte Strukturen planen/einsetzen
» die digitale Zusammenarbeit in Teams optimieren wollen.

IHR NUTZEN (TRAININGSZIELE):
Sie
» erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der digitalen Welt.
» nutzen gezielt Medien und Kanäle für Ihre Arbeitsprozesse.
» optimieren Ihren Führungsalltag und verbessern Organisation und Abläufe.

INHALTLICHE VORSCHLÄGE:
Bürger, Mitarbeiter heute
Das digitale Verhalten der heutigen Kunden
Die neuen Arbeitnehmer und Arbeitswelten
Wissen und Lernen im digitalen Zeitalter
Führungskompetenz neu definiert
Digitale Zusammenarbeit mit Chancen und Risiken 2
Vernetzte Strukturen aufbauen
Unterschiedliche Organisationsformen bedienen
Anbindung von Vertrieb, Niederlassungen, Home-Office
Demokratisierung und Partizipation als Unternehmenskultur
Zusammenarbeit über Generationen, Grenzen, Kulturen
Digitale Kommunikationserwartung und –verhalten
Tagesrhythmus, Erreichbarkeit und Antwortzeiten
Verwendung bekannter Kanäle wie E-Mail, Messenger, Social Media
Einzel- und Gruppenkommunikation
Einsatz von Anwendungen für die Team- & Projektarbeit (Social Collaboration)
Tools für Dokumenten- und Wissensmanagement
Tablet, Apps & Co. Sinnvoll einsetzen
Führung 4.0
Zusammenarbeit im Team neu definiert
Neue Wege der Kompetenzentwicklung
Neugestaltung der Kundenbeziehungen
Impulse für Ihre persönliche und strategische digitale Ausrichtung
Datenschutz und gesetzliche Regelungen
Individuelle Praxisbeispiele der Teilnehmer
Bearbeitung von Praxisfällen
Erarbeitungen von Lösungsansätzen in der Gruppe
Festlegung weiterer Schritte für die Teilnehmer
Kommunikation nach dem Training

» Diskussion
» Transferübungen: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten
» Reflexion
» Fallberatung
Entgelt

350.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
04.06.2019
Referent/in

Andreas Bachmann

Termin

04./05.07.2019
09:00 - 16:00