Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall 17130120




Das Seminar vermittelt die Grundlagen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall einschließlich des Krankengeldzuschusses. Darüber hinaus wird mit zahlreichen Beispielen und Übersichten auf die
Wiederholungserkrankung sowie sonstiger in der Praxis relevanter Sachverhalte (z.B. Begrenzung des Krankengeldzuschusses auf das Kalenderjahr) ausführlich eingegangen.

Inhalte:

-? Entstehen des Anspruchs und Fragen der Kausalität
-? Zeitraum der Entgeltfortzahlung und des Krankenkassenzuschusses
-? Mehrfacherkrankungen, Fortsetzungserkrankung, Ausnahmeregelung nach § 3 EFZG
-? Höhe des Anspruchs auf Krankengeldzuschuss
-? Übergangs- und Besitzstandsregelungen
-? Begrenzung auf das Kalenderjahr/überzahlte Krankengeldzuschüsse
-? Anspruchsübergang bei Dritthaftung (§ 6 EFZG)
-? Mitteilungs- und Nachweispflicht des Arbeitsnehmers, Auslandserkrankung

Zielgruppe:
Mitarbeiter/-innen der Personalverwaltungen und Mitglieder der Personalvertretungen

Mitzubringende Unterlagen:
TVöD, EFZG
Entgelt

190.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
02.03.2020
Referent/in

Markus Bergauer

Termin

01.04.2020
09:00 - 16:00