Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Grundlagen des Gewerberechts 30050119



Zielgruppe:

Neu- und Quereinsteiger im Gewerberecht



Sie haben das Aufgabengebiet einer Gewerbemeldestelle im Ordnungsamt übernommen. Oder Sie wurden damit betraut, gewerberechtliche Erlaubnisse zu erteilen. Sie benötigen daher die grundlegenden Informationen zum Gewerberecht. Dann sollten Sie sich mit den Grundlagen der Gewerbeordnung gut auskennen. In der Gewerbeordnung ist u.a. die Gewerbefreiheit geregelt, aber auch, welche Beschränkungen es für diese Freiheit gibt.

Sie haben zu entscheiden, ob jemand der Überwachungsbedürftigkeit oder der Erlaubnispflicht unterliegt. Dazu benötigen Sie die Kenntnisse zur Beurteilung der geweberechtlichen Zuverlässigkeit des Gewerbetreibenden bzw. Antragstellers.
In diesem Seminar erhalten Sie einen systematischen Überblick über das Gewerberecht und praxisnahe Hilfen für die tägliche Arbeit.



Inhalte:

- Grundsatz der Gewerbefreiheit
- Meldepflichten
- Rechtsformen der Gewerbetreibenden
- Erlaubnispflicht und Überwachungsbedürftigkeit
- Zuverlässigkeitsprüfung / Gewerbeuntersagung bzw. Widerrufe …
- Fragestunde
Entgelt

150.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
19.08.2019
Referent/in

Bettina Tamoschus

Termin

18.09.2019
09:00 - 16:00