Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Ein Gedächtnisweltrekordler verrät Tipps u. Tricks 01010118

Bei der Fülle von Informationen, die im täglichen Leben auf uns einstürmen, ist es häufig schwierig, den Überblick nicht zu verlieren.

Sich Namen und Gesichter merken, Fachbegriffe und Fremdwörter einprägen, Reden frei halten, Fakten u. Fachwissen immer parat haben – wer wünscht sich das nicht? Gedächtnisweltrekordler Franz-Josef Schumeckers zeigt Ihnen, wie all das mit Leichtigkeit und ohne mühsames Auswendiglernen möglich ist. Er vermittelt Ihnen auf unterhaltsame Weise Techniken, wie sie spielerisch die Merkfähigkeit ihres Gehirns um ein Vielfaches steigern. Erfolg garantiert!


Inhalt des Seminars:

Sie lernen anhand zahlreicher Übungen und Praxisbeispielen die besten, effektivsten Techniken um mühelos:

• Namen und Gesichter sofort und dauerhaft zu behalten
• das Langzeitgedächtnis zu trainieren
• eine Rede oder Präsentation ohne Spickzettel zu halten
• To do- Listen, Argumente, Kundenbedürfnisse immer parat zu haben
• Fremdworte und Fachbegriffe jeglicher Art spielerisch und nachhaltig zu behalten
• sich an Zahlen, Telefonnummern und Pinnummern zu erinnern
• Ihre Konzentration zu verbessern
• Ihre Kreativität zu steigern
• Ihr Gedächtnis wirksam zu entlasten


Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Seminarunterlagen


Zielgruppe:

Interessierte Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte
Entgelt

170.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
13.12.2017
Referent/in

Franz-Josef Schumeckers

Termin

10.01.2018
09.00 Uhr bis 16.00