Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Erfolgreiches Führen von Mitarbeitern (Seminar 1 der Reihe "Fit for Führung") Zusatztermin 06040118

Auf einmal Führungskraft - und dann? Erste Konflikte tauchen auf und irgendwie läuft alles nicht so rund, wie es eigentlich sein sollte. Wie gehen junge Führungskräfte mit dem Spannungsfeld zwischen Kollegialität und Autorität um, wie sichern sie sich die volle Unterstützung der Mitarbeiter und bringen diese zu Spitzenleistungen? Welche Möglichkeiten gibt es, Konflikten vorzubeugen und diese im Team oder mit Einzelnen zu lösen? An die Führungskraft von heute werden eine Vielzahl von verschiedenen, häufig widersprüchlichen Erwartungen gestellt. Diese Erwartungen können selten nur "aus dem Bauch heraus" erfüllt werden. Deshalb ist die Beherrschung moderner und effizienter Führungstechniken wesentliche Grundlage für ein erfolgreiches Führungshandeln. Darüber hinaus fordert die heutige Führungssituation immer mehr den Dialog mit Mitarbeitern und deren Einbezug in Verantwortung und Entscheidungsprozesse. Dies verlangt nach der Beherrschung und dem situations- und mitarbeiterspezifischen Einsatz unterschiedlicher Führungstechniken und einer angemessenen Kommunikation.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des optimalen Führungshandelns. Anhand vielfältiger Beispiele aus der Praxis werden die wesentlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten verdeutlicht und eingeübt, die in typischen Anforderungssituationen nötig sind.

Inhalte:

* Das moderne Führungsverständnis: Führungsaufgaben, die Vorbildfunktion,
Anforderungen an die Führungskraft, das Führungsdilemma.
* Führungsinstrumente: Planung, Organisation, Delegation, Kontrolle,
Rückmeldung, Anerkennung und Kritik, das Mitarbeitergespräch, Zielvereinbarung.
* Personalauswahl und Personalentwicklung als Führungsaufgaben
* Mitarbeitermotivation: Welche Faktoren verhindern/fördern die Motivation der
Mitarbeiter? Wie wirken sich moderne Führungsstrukturen auf die Motivation der
Mitarbeiter aus?
* Konfliktlösung in der Führungsrolle: Erkennen und entschärfen von Konflikten und
von Überzeugungsbarrieren.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Team- und Projektleiter, zukünftige und junge Führungskräfte, die sich in die Grundlagen von Führung und in die Anwendung wichtiger Führungsinstrumente einarbeiten möchten.
Entgelt

300.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
14.05.2018
Referent/in

Guido Jakobs-Neumeier

Termin

05./06.07.2018
09.00 Uhr bis 16.00