Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Einführung ins Verwaltungshandeln - Das Verwaltungsverfahrensgesetz 07030119




Zielgruppe:

Das eintägige Seminar richtet sich an Quereinsteiger ohne verwaltungsspezifische
Aus- oder Vorbildung und verschafft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen
Überblick über die Verwaltung und das anzuwendende Verwaltungsrecht.


Schwerpunkte:

• Einordnung und Abgrenzung des öffentlichen Rechts vom Privatrecht
• Aufbau der Verwaltung
• Aufgaben der öffentlichen Verwaltung
• Rechtsstaatsprinzip mit Außenwirkungen in der Praxis
• Begriff und Funktion des Verwaltungsverfahrens
• Haupthandlungsform: Der Verwaltungsakt
• Verhältnismäßigkeit
• Die Folgen von fehlerhaftem Verwaltungshandeln


Mitzubringende Arbeitsmittel:

• Schreibutensilien
• Verwaltungsverfahrensgesetz (je nach Bundesland)
Entgelt

160.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
03.06.2019
Referent/in

Björn Stürz

Termin

01.07.2019
09:00 - 16:00