Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Praxisworkshop Moderation 03020119



Der Moderator sorgt dafür, dass die Gruppe ihr Arbeitsziel erreicht und dass das Wissen und Können der Teilnehmer/innen aktiviert werden. Darüber hinaus ist der Moderator dafür verantwortlich, dass ein produktiver Arbeitsprozess zustande kommt und dass die Besprechung in einer konstruktiven Atmosphäre verläuft. Eine wirklich anspruchsvolle Aufgabe, die viel Erfahrung erfordert.

Die Teilnehmer/innen üben verschiedene Moderationssituationen und haben die Gelegenheit Moderationstechniken auszuprobieren.
Durch die Reflexion der Übungsmoderationen betrachten die Teilnehmer/innen sich selbst und die anderen in der Rolle als Moderator.Sie verbessern dadurch ihr Moderationsverhalten im Arbeitsalltag.

Inhalte:
- Vorstellung von ausgewählten Moderationstechniken
- Betrachtungen zur Rolle und zum Selbstverständnis des Moderators
- Vorbereitung und Durchführung mehrerer Übungsmoderationen
- Reflexion und Feedback zu den Übungen
- Erfahrungsaustausch zum Umgang mit schwierigen
Moderationssituationen

Die Teilnehmer/innen sollten das Seminar „Besprechungen vorbereiten und moderieren“ besucht haben oder über Kenntnisse von grundlegenden Moderationstechniken bzw. über erste
Moderationserfahrungen verfügen.
Entgelt

150.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
08.10.2018
Referent/in

Gaby Baltes

Termin

07.10.2019
09:00 - 16:00