Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Online-Seminar: Das (Landes)Informationsfreiheitsrecht in der praktischen Anwendung – Bescheide rechtssicher erlassen - Online Seminar - 07080121




Sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene gibt es seit einigen Jahren Informationsfreiheitsgesetze. Die Praxis zeigt, dass sich viele Behörden mit der Bearbeitung schwer tun und eine Unsicherheit darüber herrscht, wie solche Anfragen zu bearbeiten sind.
Mit dem Einführungsseminar soll den Teilnehmenden das Handwerkzeug zur Bearbeitung der Anfragen nach Bundes- und Landesinformationsfreiheitsgesetzen sowie den (Landes)umweltinformationsgesetzen und dem Verbraucherinformationsgesetz vermittelt werden. Auf länderspezifische Unterschiede wird eingegangen.


Schwerpunkte:

• 1. Grundlagen des Informationsfreiheitsrechts (IFG Bund, Landes-IFG’s, UIG, VIG)
• 2. Schutz besonderer öffentlicher Belange
• 3. Datenschutzrechtliche Problemstellungen
• 4. Die Beachtung des Geschäftsgeheimnisgesetzes (GeschGehG) bei der Gewährung von Auskunftsansprüchen
• 5. Gebu¨hrenrecht
• 6. aktuelle Rechtsprechung



Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen aus der Verwaltung auf kommunaler sowie Landes- und Bundesebene sowie weitere Interessierte
Entgelt

80.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
03.05.2021
Referent/in

Angela Carstensen

Termin

10.05.2021
10:00 - 12:00