Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


KAV NW Praxis Personal - Tarifrecht für Auszubildende und Praktikanten im TVAöD und TVPöD 17060119




Zielgruppe:

Personalverantwortliche, Ausbilderinnen und Ausbilder, Beschäftigte der Personalämter, Personalratsmitglieder und Mitglieder der JAV


Beschreibung:

Nachwuchs für die Verwaltung zu finden wird immer schwieriger. Und aufgrund der demografischen Entwicklungen wird das gleichzeitig immer wichtiger!
Sie müssen dazu auch das Tarifrecht für Auszubildende sicher beherrschen. Die in der Praxis zahlreichen arbeits- und tarifrechtlichen Fragen (z.B. Lernmittelzuschuss, Fahrtkostenerstattung, Übernahmeverpflichtung etc.) greift der Dozent in diesem neuen Exklusiv-Seminar 2019 auf, er beantwortet alle Fragen dazu praxisgerecht.
Ein besonderes Augenmerk legt der Dozent dabei auf die neue Übernahmeverpflichtung für Auszubildende gem. § 16a TVAöD, die er auch durch hilfreiche Praxisbeispiele erläutert sowie den letzten Tarifabschluss 2018.
Weiterhin thematisiert der Dozent das Mindestlohngesetz, hier insbesondere den Geltungsbereich für Praktikanten. Viele Anfragen der Mitglieder an den KAV NW bestätigen, dass sie in der Praxis oft noch unsicher sind bezüglich des Mindestlohns für Praktikanten. Der erfahrene Referent des KAV NW gibt Ihnen anhand von praxisrelevanten Beispielen hilfreiche Hinweise zu diesem besonderen Personenkreis, auch in Bezug zum TVPöD und der von ihm dazu verfassten Kommentierung. Ein Überblick über die VKA-Praktikantenrichtlinien und die dort geplanten Änderungen rundet das Seminar ab. Das Seminar eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene im TVöD.


Inhalte:

• Ausbildungsverhältnisse im Rahmen des TVAöD; insbesondere
- Geltungsbereich
- Einstellungsvoraussetzungen
- Probezeit
- Beendigung durch Kündigung
- Arbeitszeit bei Berufsschulbesuch/überbetrieblicher Ausbildungsmaßnahme
- Fahrtkostenerstattung Berufsschule
- Beendigung des Ausbildungsverhältnisses bei Bestehen der Prüfung
- Übernahmeverpflichtung gem. § 16a TVAöD
- Lernmittelzuschuss
- Abschlussprämie
- Jahressonderzahlung

• Praktikantenverhältnisse im Rahmen des TVPöD

• Mindestlohn für Praktikanten

• Anwendung der VKA-Praktikantenrichtlinien
Entgelt

190.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
27.12.2018
Referent/in

Jürgen Dahl

Termin

24.01.2019
09:00 - 16:00