Tel +49 221 937 66 3

rheinstud

Rheinisches Studieninstitut für
kommunale Verwaltung in Köln


Die neue Landesbauordnung 48080119




Ab dem 1. Januar 2019 ist die Landesbauordnung in einer in weiten Teilen geänderten Fassung anzuwenden. In dem Seminar wird detailliert auf die für die Praxis relevanten Änderungen gegenüber der Vorgängerfassung eingegangen.
Folgende Schwerpunkte sind bereits jetzt absehbar:
- Einführung neuer Gebäudeklassen
- Änderungen zum Abstandsflächenrecht, insbesondere auch zu in der Abstandsfläche privilegierten Anlagen
- Neuregelung zur Stellplatzpflicht und zur Anordnung von Stellplätzen und Garagen
- Änderungen im Genehmigungsverfahren
- Angrenzerbeteiligung und Ausnahmen
- Behandlung des Bauantrags
- Neuregelung zur Barrierefreiheit
- Brandschutz und Rettungswege
- Ordnungsverfügungen nach der Neuregelung in der BauO

Das Seminar vermittelt darüber hinaus auch Kenntnisse aktueller Entwicklungen, die bis zum Veranstaltungsbeginn bekannt werden.

Hinweise:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars werden ein umfangreiches Skript erhalten, das – fast wie ein kleiner Kommentar zu den Neuregelungen der neuen Landesbauordnung – den Inhalt des Seminars zum Nachlesen zusammenfasst.
Entgelt

190.00 Euro

Die Anmeldung ist möglich bis
21.12.2018
Referent/in

Dr. Hubertus Schulte-Beerbühl

Termin

21.01.2019
09:00 - 16:00